Ohne_Titel_1


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#26 von Coco&Molly , 30.12.2015 15:02

Auf der Liste steht auch bei einem Tier das es hoch gestuft wurde. Aber ich habe Leo-Löwe z.b auch nach Rinteln von MSK in SK hochgestuft, was bedeutet das nun für mich für die EM?


Lynn/18 Jahre/10 Kaninchen /F158 Bremervörde


 
Coco&Molly
Beiträge: 394
Registriert am: 08.02.2014
Kanin-Hop Gruppe F158 Bremervörde


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#27 von DaniVik , 30.12.2015 15:04

Ich glaube bei den Rechtschreibfehlern kann ich auch nicht allzu viel ausrichten, da ich bei einigen die richtige Schreibweise auch nicht kenne XD
Ist mir nur so aufgefallen beim drüber lesen, dass bei mir z.B. zweimal "Daniele" steht ;)
Ist ja auch nicht so schlimm, man weiß ja wer gemeint ist, war mir nur so aufgefallen ;)



"Two feet move our body, but four feet move our soul"
Daniela | 20 Jahre | 6 Kaninchen | W346 Oelde
Monty, Kovu, Kiara, Kiano, Cookie & Phönix ♥


 
DaniVik
Beiträge: 2.361
Registriert am: 22.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W346 Oelde


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#28 von Kai Sander , 30.12.2015 15:32

Zitat von Coco&Molly im Beitrag #26
Auf der Liste steht auch bei einem Tier das es hoch gestuft wurde. Aber ich habe Leo-Löwe z.b auch nach Rinteln von MSK in SK hochgestuft, was bedeutet das nun für mich für die EM?


Hallo,
da wir ja eigentlich doch alle wollen, dass geeignete Tiere hochgestuft werden, sollten wir dann auch keine Steine in den Weg legen.
Also würde ich Leo-Löwe einfach in SK für das kommende Jahr kopieren.

Da ich ja nicht immer wissen kann, wer sein Tier in eine anderen Klasse starten lässte, wäre eine Mail an mich eine nette Sache.

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#29 von Coco&Molly , 30.12.2015 15:38

Achso,oke Danke :)


Lynn/18 Jahre/10 Kaninchen /F158 Bremervörde


 
Coco&Molly
Beiträge: 394
Registriert am: 08.02.2014
Kanin-Hop Gruppe F158 Bremervörde


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#30 von Widderchen , 30.12.2015 15:45

Ich finde man sollte die Listen nicht veröffentlichen. Jeder parteiische Schiedsrichter kann so demjenigen einen Strick daraus drehen oder anderen einem Vorteil verschaffen.




____________________________________________________
Tamara | Frankenwaldhoppler | B922 Frankenhoppler


KTZV C251 findet das Top
 
Widderchen
Beiträge: 4.389
Registriert am: 08.01.2011
Kanin-Hop Gruppe B922 Frankenhoppler


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#31 von Kai Sander , 30.12.2015 15:50

Ich glaube wenn ein Schiedsrichter parteiisch ist,hat er sein Amt nicht verstanden und sollte er seinen Ausweis abgeben......
Allerdings finde ich eine solche allgemeine Unterstellung auch nicht grad Standesgemäß.....

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#32 von Maddes , 30.12.2015 16:16

Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt die Punkte nach Platzierungen zu vergeben. Bei einem Turnier wird man vielleicht mit 5 Fehlern zweiter, beim nächsten Turnier haben die Plätze 1-4 0 Fehler und es entscheidet sich nur um Skekunden ... Das ist nicht wirklich vergleichbar und wird sich auch nicht vermeiden lassen.

Viel besser fände ich es, wenn es Punkte für 0 Fehler Läufe gibt, denn das ist das das Ziel das erreicht werden sollte. Die Hindernisse ohne Fehler zu überwinden, egal in welcher Klasse.So würde dann auch der 7. Platz der wohlmöglich auch 0fehler hat, aber 3 Sekunden langsamer war als Platz 6 Anerkennung bekommen.

Also eine dauerhafte Lösung ist für mich diese Art der Bestenliste noch nicht. Einfach, weil sie doch in meinen Augen immer noch ungerecht ist, da die Platzierungen ab dem 7. Platz nicht mehr berücksichtigt werden auch wenn diese vielleicht nicht wesentlich "schlechter" waren als die platzierten auf Platz 1-6.


Trotzdem danke an Kai, dass du dir die Mühe gemacht hast dir Ergebnisse zu erfassen, denn das war sicherlich auch etwas Arbeit. Und so gibt es jetzt zumindest schon mal einen überblick :)


Folgende Mitglieder finden das Top: Anja S., anni(:, KTZV C251, Ninna und Popcorn
 
Maddes
Beiträge: 1.132
Registriert am: 13.04.2011
Kanin-Hop Gruppe I62 Melle / HB3 Bremen-Ost


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#33 von supi-sammy , 01.01.2016 01:18

Ich bin ganz der Meinung von Madita. ..denn nur so hat auch ein Tier die Chance mit in die Wertung zu kommen das vielleicht nur auf wenigen Turnieren 0 Fehler Läufe hat ..Denn nicht jeder kann aus welchen Gründen auch immer zig Turniere besuchen. .


supi-sammy  
supi-sammy
Beiträge: 232
Registriert am: 20.10.2012
Kanin-Hop Gruppe murrtalhopper


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#34 von Popcorn , 01.01.2016 18:34

Zitat von Maddes im Beitrag #32
Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt die Punkte nach Platzierungen zu vergeben. Bei einem Turnier wird man vielleicht mit 5 Fehlern zweiter, beim nächsten Turnier haben die Plätze 1-4 0 Fehler und es entscheidet sich nur um Skekunden ... Das ist nicht wirklich vergleichbar und wird sich auch nicht vermeiden lassen.

Viel besser fände ich es, wenn es Punkte für 0 Fehler Läufe gibt, denn das ist das das Ziel das erreicht werden sollte. Die Hindernisse ohne Fehler zu überwinden, egal in welcher Klasse.So würde dann auch der 7. Platz der wohlmöglich auch 0fehler hat, aber 3 Sekunden langsamer war als Platz 6 Anerkennung bekommen.

Also eine dauerhafte Lösung ist für mich diese Art der Bestenliste noch nicht. Einfach, weil sie doch in meinen Augen immer noch ungerecht ist, da die Platzierungen ab dem 7. Platz nicht mehr berücksichtigt werden auch wenn diese vielleicht nicht wesentlich "schlechter" waren als die platzierten auf Platz 1-6.


Trotzdem danke an Kai, dass du dir die Mühe gemacht hast dir Ergebnisse zu erfassen, denn das war sicherlich auch etwas Arbeit. Und so gibt es jetzt zumindest schon mal einen überblick :)



dito Madita, es gibt soo oft nur hun­derts­tel unterscheide zwischen 6. und 7.


Marie ~ 19 ~ P33 Lachen-Speyerdorf ~ http://happyhopperslachenspeyerdorf.jimdo.com/
http://palatinassportkaninchen.jimdo.com/?mobile=1


 
Popcorn
Beiträge: 367
Registriert am: 05.10.2012
Kanin-Hop Gruppe Happy Hoppers P33


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#35 von Kai Sander , 01.01.2016 20:14

Hallo,
nun seid doch mal ehrlich:
Man wird nie ein Systhem finden, wo alle zufrieden sind.

Beispiele:
Nimmt man nun x mehr als die ersten 6 Ergebnisse, wird x+1 immer auch unzufrieden sein.

Nimmt man alle die 0 Fehler haben, wie ist es dann bei Turnieren wo stregen mit Korrekturen gezählt wird und/oder nicht einmal 6 Leute eine 0 haben?
Wir dann der SchiRi der Korrekturen gezählt hat angeprangert? Werden dann weniger als 6 Tiere gezählt?

Werden anspruchsvolle Bahnen und Parcours anders gezählt als einfache?
Sollten nicht Turniere mit mehr Teilnehmern anders gewertet werden als die mit weniger Teilnehmer?

Man könnte viel mehr Dinge einbauen !
Aber: je komplizierter es wird, je unübersichtlicher wird es und immer noch werden einige unzufrieden sein!

Ich habe im Laufe der Jahre viele Probleme gehabt, die Daten überhaupt so zusammen zu bekommen!
Viele haben die schnell und vorbildlich geschickt.
In manchen Fällen musste ich läger warten (einmal 7 Monate) und es wollte sich auch jemand weigern seine Ergebnisse zu übermitteln.

Als es in einem Fall ein Missverständnis gab um die Platzierung, bat ich um die ganzen Turnierunterlagen. Anschließen wurde erzählt ich wolle nun von jedern Turnier alle Unterlagen haben und überprüfen!

Mwerkt ihr worauf ich heraus möchte?
Ich mache das alles in meiner Freizeit, versuche es korrekt zu machen und nicht den großen Zampano heraushängen zu lassen.
Es gibt da einige Leute die mich dabei unterstützt haben, denen bin ich sehr dankbar.
Aber auch einige die einem Steine in den Weg legen, weil es nicht noch ihren Wünschen geht.
Ich versuche zwischen alle möglichen Standpunkten immer einen fairen Kompromiss zu finden.
Soll ich unter solchen Standpunkten dann noch mehr Ergebnisse einfordern?
Bloß ich kann es wohl genauso wenig allen Recht machen, wie wahrscheinlich jeder andere.

Zum jetzigen Zeitpunkt, würde ich das Systhem gerne so beibehalten.
Wenn ich Fehler mache, kann man diese noch nachvollziehen und korrigieren (so ist nun aufgefallen dass noch Turniere fehlen!)

Für die Zukunft, sollte man ein automatische Systhem, ähnlich wie in Dänemark haben, aber das wird nun einmal noch einige Zeit dauern.
Es gehen nicht alle Dinge von heute auf morgen.
Wir sollten nach und nach hinzulernen und verfeinern!

Ich führe die Liste nun nach ein "Mehraugenprinzip" und werde versuchen es noch so zu verfeinern, dass möglichst keine Fehler passieren.
Gerne werden in den kommenden Monaten die "Qualiliste EM2016" regelnmäßig ins Netz stellen und aktualisieren.
So weiß jeder wo ersteht und ob seine Ergebnisse erfasst wurden.

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar

zuletzt bearbeitet 01.01.2016 | Top

RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#36 von supi-sammy , 02.01.2016 13:50

So nun mal etwas anderes. ..
In welchem Monat bzw zu welchem Zeitpunkt wird denn die Qualifikation abgeschlossen sein ??
Denn wir zb müssen schon ende Februar unseren Urlaub angeben...
Und eine Unterkunft sollte ja auch rechtzeitig gesucht werden...
Das sind ja auch einige organisatorische Dinge die man abklären sollte.


supi-sammy  
supi-sammy
Beiträge: 232
Registriert am: 20.10.2012
Kanin-Hop Gruppe murrtalhopper


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#37 von laura. , 02.01.2016 15:24

soll man das versterben von Tieren melden ?


 
laura.
Beiträge: 2.295
Registriert am: 27.01.2011


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#38 von Kai Sander , 02.01.2016 16:28

@supi-sammy :

Zitat von Kai Sander im Beitrag #23


Bitte lest euch einmal genau das "Vorwort" durch!!!!

Gruß Kai


Zitat
Aus diesem, Grund halte ich es für die zurzeit beste Lösung, für die Qualifikation zur EM 2016 diese Bestenliste weiter zu führen. Als Qualifikationszeitraum würde ich den 1.9.2015 bis 17.7.2016 vorschlagen.



Zitat von laura. im Beitrag #37
soll man das versterben von Tieren melden ?

Wenn es nach dem 1.9. noch Punkte gemacht hat, wäre das gut.

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar

zuletzt bearbeitet 02.01.2016 | Top

RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#39 von Maddes , 02.01.2016 19:05

Zitat von Kai Sander im Beitrag #35
Hallo,
nun seid doch mal ehrlich:
Man wird nie ein Systhem finden, wo alle zufrieden sind.

Beispiele:
Nimmt man nun x mehr als die ersten 6 Ergebnisse, wird x+1 immer auch unzufrieden sein.

Nimmt man alle die 0 Fehler haben, wie ist es dann bei Turnieren wo stregen mit Korrekturen gezählt wird und/oder nicht einmal 6 Leute eine 0 haben?
Wir dann der SchiRi der Korrekturen gezählt hat angeprangert? Werden dann weniger als 6 Tiere gezählt?

Werden anspruchsvolle Bahnen und Parcours anders gezählt als einfache?
Sollten nicht Turniere mit mehr Teilnehmern anders gewertet werden als die mit weniger Teilnehmer?

Man könnte viel mehr Dinge einbauen !
Aber: je komplizierter es wird, je unübersichtlicher wird es und immer noch werden einige unzufrieden sein!

Ich habe im Laufe der Jahre viele Probleme gehabt, die Daten überhaupt so zusammen zu bekommen!
Viele haben die schnell und vorbildlich geschickt.
In manchen Fällen musste ich läger warten (einmal 7 Monate) und es wollte sich auch jemand weigern seine Ergebnisse zu übermitteln.

Als es in einem Fall ein Missverständnis gab um die Platzierung, bat ich um die ganzen Turnierunterlagen. Anschließen wurde erzählt ich wolle nun von jedern Turnier alle Unterlagen haben und überprüfen!

Mwerkt ihr worauf ich heraus möchte?
Ich mache das alles in meiner Freizeit, versuche es korrekt zu machen und nicht den großen Zampano heraushängen zu lassen.
Es gibt da einige Leute die mich dabei unterstützt haben, denen bin ich sehr dankbar.
Aber auch einige die einem Steine in den Weg legen, weil es nicht noch ihren Wünschen geht.
Ich versuche zwischen alle möglichen Standpunkten immer einen fairen Kompromiss zu finden.
Soll ich unter solchen Standpunkten dann noch mehr Ergebnisse einfordern?
Bloß ich kann es wohl genauso wenig allen Recht machen, wie wahrscheinlich jeder andere.

Zum jetzigen Zeitpunkt, würde ich das Systhem gerne so beibehalten.
Wenn ich Fehler mache, kann man diese noch nachvollziehen und korrigieren (so ist nun aufgefallen dass noch Turniere fehlen!)

Für die Zukunft, sollte man ein automatische Systhem, ähnlich wie in Dänemark haben, aber das wird nun einmal noch einige Zeit dauern.
Es gehen nicht alle Dinge von heute auf morgen.
Wir sollten nach und nach hinzulernen und verfeinern!

Ich führe die Liste nun nach ein "Mehraugenprinzip" und werde versuchen es noch so zu verfeinern, dass möglichst keine Fehler passieren.
Gerne werden in den kommenden Monaten die "Qualiliste EM2016" regelnmäßig ins Netz stellen und aktualisieren.
So weiß jeder wo ersteht und ob seine Ergebnisse erfasst wurden.

Gruß Kai


Für die EM 2016 finde ich es durchaus okay nun dieses Prinzip zu nehmen. Denn, wenn einem noch Punkte fehlen kann man sich ja nun, sollte man unbedingt an der EM teilnehmen wollen noch bemühen diese Punkte zu erhalten. Man weiß ja wie man Punkte bekommt und das system ist soweit durchsichtig und leicht verständlich. Heißt, jeder einzelne kann sein Schicksal ja in Maßen selbst beeinflussen. Ich bin auch der Meinung, dass man sich, wenn man an einem Turnier wie der Europameisterschaft teilnehmen möchte, durchaus vorher auf ein paar Turniere bewegen sollte um dort mitmachen zu dürfen. Schließlich kann man sich auch bei keiner anderen Sportart, die ein bisschen was von sich hält für die Europameisterschaften anmelden, wenn man nicht vorher entsprechende Leistungen gezeigt hat. Alles soweit vollkommen logisch.

Nun stand in deinem Vorwort zur Bestenliste jedoch auch, dass man weitere Vorschläge zur Art und Weise der Bestenliste bzw, der Qualifikation zur EM geben soll. Das habe ich getan und ich finde, dass 0 Fehle Läufe besser vergleichbar sind, als Platzierungen, denn der Parcours, oder auch die gerade Bahn ist in ihrem Aufbau (Anzahl Hindernisse, Höhe, weite usw.) in einem gewissen Maße vergleichbar. Ebenso sollten alle Schiedsrichter einigermaßen einheitlich in Deutschland richten. So sollte es zumindest sein. leider ist das noch nicht der Fall, was sehr traurig ist, da wir ja nun mal eben gerade neue Regeln haben, die eigentlich dazu beitragen sollten. Naja, nun ist es ja so, dass eine angestrebte Leistung immer ein 0 Fehler Lauf mit zügigem Durchlauf sein sollte. Am besten noch ohne Korrekturen. deshalb finde ich dieses Modell deutlich fairer als Punkte nach Platzierungen zu vergeben.

Und ja, ich weiß natürlich auch von den Problemen die du hattest die Ergebnisse von so manchem Turnier zu bekommen. Wobei ich diese Verweigerung der Turnierveranstalter nach wie vor nicht verstehe, denn wenn ich als Turnierveranstalter und Schiedsrichter alles richtig gemacht habe, und nichts zu verbergen habe, wüsste ich nicht warum ich die Ergebnislisten nicht veröffentlichen kann, bzw an dich als Kaninhop-Beauftragten geben kann. Zumal ja auch die Ergebnisse der Lokalpresse mitgeteilt wurden. Aber auf Dauer, wird dies ja nicht die Lösung sein, und zur Not muss in die Nächsten Regeln eben ein Satz, der vorschreibt, dass die Ergebnisse veröffentlicht werden müssen. Wäre ja, wenn wir irgendwann ein "dänisches System" haben so oder so notwendig.


Folgende Mitglieder finden das Top: KTZV C251 und Hopster
 
Maddes
Beiträge: 1.132
Registriert am: 13.04.2011
Kanin-Hop Gruppe I62 Melle / HB3 Bremen-Ost


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#40 von Widderchen , 02.01.2016 23:35

Man kann sich also nur über Überregionale Turniere qualifizieren? Oder fließen Landesmeisterschaften auch in die Wertung mit ein?




____________________________________________________
Tamara | Frankenwaldhoppler | B922 Frankenhoppler


 
Widderchen
Beiträge: 4.389
Registriert am: 08.01.2011
Kanin-Hop Gruppe B922 Frankenhoppler


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#41 von Kai Sander , 03.01.2016 06:16

Hallo,
mit "überregional" ist in diesem Fall gemeint "mehr als ein Verein". Also würde auch eine Landesmeisterschaft gelten.

Madita, ich habe deinen Vorschlag auch nicht negativ aufgefasst! Da aber zwei weitere Personen dir Recht gegeben habe, wollte ich mich dazu auch äußern, warum ich es zur Zeit für schwer usetztbar halte.

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#42 von Widderchen , 03.01.2016 13:46

Hm das ist ja irgendwie ein bisschen unfair, immerhin gibt es dieses Jahr schon 2 Turniere nur für Norddeutschland.




____________________________________________________
Tamara | Frankenwaldhoppler | B922 Frankenhoppler


 
Widderchen
Beiträge: 4.389
Registriert am: 08.01.2011
Kanin-Hop Gruppe B922 Frankenhoppler


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#43 von Kai Sander , 03.01.2016 14:54

aber in Bayern sind doch auch einige in der Planung, die (wie ich es verstanden habe) nur für Bayern sein sollen.....
Warum sollten "Regionalturniere" nicht zählen?
Nicht jeder kann quer durch Deutschland fahren.

Gruß Kai


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#44 von Widderchen , 03.01.2016 15:12

Hm, davon hab ich leider noch nix mitbekommen. Aber dann könnte ich ja sogar eine Kreismeisterschaft veranstalten? Wir haben jetzt 3 Kaninhopgruppen im Kreis.




____________________________________________________
Tamara | Frankenwaldhoppler | B922 Frankenhoppler


 
Widderchen
Beiträge: 4.389
Registriert am: 08.01.2011
Kanin-Hop Gruppe B922 Frankenhoppler


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#45 von Kai Sander , 03.01.2016 15:48

ja könntest du


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#46 von Kai Sander , 10.04.2016 14:25


 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#47 von Swantje , 11.04.2016 08:49

Spielen Platzierungen auf der DM eine übergeordnete Rolle bei der Qualifikation oder geht es allein von der Bestenliste aus?


Swantje Buck / Lana, Ella, Simba und Piccolo / F-158 Bremervörde


 
Swantje
Beiträge: 132
Registriert am: 06.02.2013


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#48 von Kai Sander , 11.04.2016 16:10

Hallo Swantja,
eine gute Frage über die ich auch lange überlegt habe.
Auf der einen Seite ist die DM höherwertig, auf der anderen Seite dann schon ein Jahr her und die Tiere können sich sehr verändert haben.

Erst einmal habe ich die DM gewertet, wie jedes andere Turnier.

Da ich allle Ergebnisse in eine Exelliste habe und die DM farbig markiert ist, könnte ich noch jederzeit etwas ändern.

Ich schwanke immer noch der DM den doppelten Stellenwert zu geben, oder nicht.

Gruß Kai


Lena findet das Top
 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#49 von Hopster , 11.04.2016 22:41

Hallo Kai, ich würde die DM gleich behandeln. Eben, weil sie schon ein Jahr zurück liegt.


www.kuesten-kaninchen.jimdo.com
www.segelohren.jimdo.com


Folgende Mitglieder finden das Top: Popcorn und Lord Montgomery Fox
Hopster  
Hopster
Beiträge: 1.154
Registriert am: 20.04.2011
Kanin-Hop Gruppe Kaninhop-Küsten-Kids, U24 Kiel


RE: Fragen zur Qualifikation zu der EM 2016

#50 von Kai Sander , 13.04.2016 18:54

Hallo,
da alle Turnierleitungen die Ergebnisse des vergangenen Wochenendes übermittelt haben,
wurde die Liste wieder aktualisiert.

http://www.kanin-hop.de/index.php/qualif...te-em-2016.html

Gruß Kai


Lord Montgomery Fox findet das Top
 
Kai Sander
Beiträge: 2.807
Registriert am: 06.05.2011
Kanin-Hop Gruppe W147 Hörstmar


   

Wer kann Material zur EM mitbringen?
neue EE-Regeln online

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software von Xobor